Event-Vorschläge

  • Hey Leute,


    ich habe eine Idee für ein Event und da ich nichts gefunden habe, wo ich das vorstellen kann, starte ich hier einfach mal ein Thema dazu.


    So, meine Eventidee kommt noch von vor dem Serverneustart. Dieses Event hatte ich damals gebaut und fand, es hat auch echt Spass gemacht.

    Das Event nennt sich "Flash". Man kann es auch "Speed Jump'N'Run" nennen.


    Es geht folgendermaßen:


    Jeder User hat auf dieser Map Speed 10. Dann gibt es einen Parkour, der natürlich darauf ausgelegt ist, dass man ihn mit Speed 10 durchläuft. Dieser Parkour kann einfach aus einem Jump'N'Run bestehen oder aber auch aus geraden Strecken mit Löchern oder oder oder. Zwischendurch gab es immer mal wieder Checkpoints, allerdings auch nicht allzu viele. Ein Event ging ungefähr ne halbe Stunde, wenn man gut durchkam :D

    Der Kreativität ist keine Grenzen gesetzt. Ich habe damals selbst 2 Maps für ein solches Event gebaut und fand, es war wirklich spaßig nachher.


    Ich habe mal eben geschaut, doch leider hab ich keine Bilder oder Videos mehr davon... Falls jemand noch weiß, welches Event ich meine und noch Bilder und/oder Videos hat, kann sich derjenige ja gerne bei mir melden.

    Ich weiß noch, dass ich die eine Map ein wenig an verschiedene Strecken aus Mario Kart angelehnt hatte, die andere Map entsprang ganz meiner kreativen Phantasie (die ich nicht besitze xD)



    Wer noch Fragen und/oder Anmerkungen zu meiner Idee hat, kann sich auch gerne an mich wenden.


    Liebe Grüße

    Taffy


    Meldet euch gerne, wenn ihr Probleme habt oder einfach reden wollt!

    I'm not a Princess, I'm a Khaleesi!

    Dennis, immer dran denken:
    An Blumen? Oder an Kohl?
    An Blumenkohl!

  • Mir ist aufgefallen, dass es durchaus eine relativ große Gruppe auf dem Server gibt, die direktes PvP bei Events eher nicht bevorzugen würden. Also wollte ich mir ein Event einfallen lassen, was nah an den Mechaniken von Minecraft ist, kein PvP hat und leicht zu machen ist.


    Mine-Rush

    In diesem Event geht es darum in einem festgelegten Gebiet und in einer gegebenen Zeit so viele Punkte durch Abbauen von Erzen wie nur möglich zu bekommen. Wer am Ende der Zeit die meisten Punkte hat, gewinnt.


    Diese Grundidee ist extrem vage, sodass man sehr viele verschiedene Variationen der Idee machen könnte. Deswegen möchte ich einmal kurz vorstellen, was ich mir zuerst gedacht habe, und zum Schluss noch ein paar mögliche Variationen auflisten.


    Man nehme einen 4x4 Chunk (64x64x256) und macht daraus eine Schematic. Diese Schematic kann man nun kopieren, um Fairness zu gewährleisten. Man teilt die Spieler in Teams auf (je nach Menge 2-4) und jedes Team bekommt eine Kopie dieser Schematic. Zu Beginn bekommen alle Mitspieler eine Steinspitzhacke und eine Steinschaufel. Weitere Werkzeuge müssten gecraftet werden.

    Auf der Oberfläche hat jedes Team eine Truhe und nur was in dieser Truhe ist, wird letztendlich für die Bewertung nach Ablauf der Zeit gezählt.

    Wie lange jedes Team Zeit haben sollte hängt von der Größe des Gebietes ab, sowas müsste man durch Spieltests herausfinden.

    Wenn man stirbt (z.B. Lava) verliert man zwar all seine Sachen, spawnt aber direkt wieder in der Oberflächenbasis.


    Mögliche Punktbelohnungen (pro Item):

    Kohle: 1

    Redstone: 1

    Eisen Barren: 2

    Lapis: 12

    Gold Barren: 25

    Diamant: 50

    Emerald: 75


    Variationen:

    1. Anstatt das ganze über eine Schematic zu machen, könnte man mit WorldEdit auch einfach ein Mining Gebiet generieren. Dann müsste man für ein neues Event keine neue Schematic anlegen. Der Nachteil daran ist nur, dass man keine natürlichen Höhlen hätte, was echt schade wäre.

    2. Anstatt mit Teams könnten auch Personen einzeln antreten. Vielleicht sogar in Form eines Turniers?

    3. Anstatt 4x4 Chunks könnte man auch mehr oder weniger nehmen, je nach Zeit die man zur Verfügung stellen möchte.

    4. Wenn man viel Aufwand betreiben möchte, könnte man eine Mine von Hand bauen mit einer Loren-Strecke die einen von der Oberflächenbasis in die Mine bringt.

    5. Anstatt mit Steinwerkzeugen könnte man auch mit Eisen starten, oder direkt Unbreaking 100 Werkzeuge geben.

    6. Mit oder ohne Mobs.

    7. Ressourcen können bei einem NPC (ähnlich zum Markt am Spawn) gegen Werkzeuge eingetauscht werden. Diese können dann z.B. Verzauberungen haben.

    8. etc. (Kreativität sind keine Grenzen gesetzt)



    Ich denke so ein Event könnte extrem spannend sein. Einerseits fördert es Teamarbeit (wenn man in einem Team spielt) beansprucht aber auch das eigene Minecraft Wissen (Kohle möglichst effizient nutzen) und man kann unterschiedliche Strategien haben (Diamanten für Verzauberungstisch um eine Glück-Spitzhacke zu bekommen?).

    Hoffentlich sehen Spieler, die nicht so gerne PvP mögen, so ein Event als mögliche spannende Alternative :) .

  • Hallo Paul!


    Deinen Vorschlag finde ich echt gut und könnte man für ein Samstagsevent gerne mal umsetzen - der bauliche Aufwand hierbei ist ja sogar sehr gering.


    Ich weiß nicht ob du damals schon wieder auf Adventuria gespielt hast, aber wir haben schon ein sehr ähnliches Event veranstaltet - nämlich Gold-Rush (Genaueres kannst du hier nachlesen: Gold Rush).


    Da das Event damals ziemlich gut angenommen wurde, wird sich dein Vorschlag sicher mithilfe der Ingenieure, in dieser leicht abgeänderten Form, umsetzen lassen.

    Das Problem mit dem natürlichen Höhlensystem kann man leicht umgehen, da man eine Stamm-Schematic machen kann, wo alle Blöcke z. B. mit Bedrock replaced sind und diese dann bei Start des Events willkürlich mit einem gewissen Stein- / Erzbild replaced werden.


    Lg Ice

    Advi-Banner-Neu.png89154e97-893d-4885-a4fc-82462ec0c02c-200x200.png

    Moderator für Bauliches, Events und Städte