Information zum Neustart

  • Liebe Adventurianer!


    Zuerst möchte ich mich bei euch für eure Geduld mit uns bedanken, denn der Neustart lässt ja nun schon eine ganze Weile auf sich warten. Warum das so ist, möchte ich euch in diesem Post kurz erläutern:

    Wir sind momentan ein Team aus etwas mehr als 10 Leuten, die den ganzen Neustart planen, koordinieren und umsetzen.

    Da auch wir ein Reallife besitzen und nicht immer nur Lust auf Minecraft haben, ist die Zeit, welche wir in das Projekt stecken, auch begrenzt. Wir machen mal mehr und mal weniger. Ich denke, das ist verständlich.

    Das Projekt ist in 13 verschiedene Bereiche gegliedert und mit etwas mehr als 10 Leuten sind wir dahingehend schon recht knapp besetzt. Von den 13 Bereichen sind momentan etwa 6 Bereiche so gut wie komplett fertig. Das größte Problem ist derzeit die Entwicklung. Wir haben leider nur sehr wenige Developer und wollen natürlich nicht nur irgendeinen Mist zum Start anbieten. Sondern wir möchten, dass alles funktioniert und ordentlich läuft. Deswegen dauert es leider auch etwas länger als geplant. Wir werden zum Start auch erstmal kein Wirtschaftssystem auf dem Server laufen lassen, denn sonst würde es noch länger dauern. Wir versprechen allerdings, dass es nach dem Neustart zeitnah implementiert wird.

    Ich würde sagen, ohne Wirtschaftssystem wir sind momentan bei einem Stand von 80%. Es ist also überschaubar, was noch getan werden muss. Daher gebt uns bitte noch ein wenig Zeit und schreibt keine Vermutungen, wie lange es noch dauert. Wir sind dran, wir arbeiten und arbeiten. Und wir hoffen, das neue Adventuria, wird euch genauso gut gefallen, wie uns auch.


    Mit freundlichen Grüßen
    Apsycholon